DANKE -- DANKE --DANKE -- DANKE -- DANKE

Die Bäckerei ROITHINGER spendete allen Schülerinnen und Schülern der

SMS Ebensee zum erfolgreichen Semesterende eine leckere KRAPFENJAUSE.

Tolles Ergebnis bei Sammelaktion!

Ein ganz tolles Ergebnis wurde bei unserer Sammelaktion "Helfen statt Wegwerfen"(www.stoepsel-sammeln.at) erzielt. Durch diese Sammelaktion wird die Teilnahme der 4-jährigen Hannah aus St. Johann am Walde an einer Delfintherapie ermöglicht. (www.angelman.at)

Kinder unserer Schule sammelten dabei von Verschlusskappen von Getränkeflaschen.

Ein herzliches Dankeschön allen fleißigen Sammlern für 60 kg(!!!) Stöpsel!!!

Juni 2017

JUDO: Franzi Küpper aus 2a Sportklasse TOP!!!

Franzi Küpper schafft erneut Topplatzierung bei den österreichischen Meisterschaften!
Nach einem ersten Platz beim internationalen Pozega Open Turnier(500 Teilnehmer) schaffte Franzi Küpper aus der 2a Sportklasse einen hervorragenden 3.Platz bei den ASKÖ Bundesmeisterschaften. Dabei verlor der Judoka des Judoteams Salzkammergut zuvor denkbar knapp den Kampf um den Einzug ins Finale.
Wir gratulieren herzlich! Daumen hoch!!! 

(Okt 2016)

Besuch der VS Ebensee....Juni 2016

Tischtennis Landesmeisterschaften 3.Platz!!!!

Die Spieler Rudi Daxner (4a), Stefan Prochaska (2a) und Philipp Zauner (1a) können für die Sportmittelschule Ebensee in Wels den Pokal für das drittplatzierte Team in Empfang nehmen.

Nach dem 5. Rang im Vorjahr wieder eine Weiterentwicklung. Ganz besonders stark die Leistung von Rudi Daxner, der im gesamten Turnierverlauf alle Spiele gewann und somit zum Spieler des Tages avancierte. In der Vorrunde stand eine 3:5-Niederlage gegen die NMS Naarn zu Buche. Durch einen 5:3-Vorrundensieg über das BG Kirchdorf zogen die Ebenseer ins Halbfinale ein. Dort gab es gegen die überragenden Sieger aus Sandl eine 3:5-Niederlage. Im sogenannten abschließenden kleinen Finale um Rang 3 gegen die NMS Grünburg konnte das Team aus Ebensee mit großem Kampfgeist mit 5:3 gewinnen und damit den Pokal für den Stockerlplatz in Empfang nehmen. Eine feine Leistung der Schüler! Herzliche Gratulation!

Das Fohlenteam der Newcomer (ohne Vereinsspieler) hatte beim ersten Antreten mit Turniercharakter noch nichts zu bestellen. Aber mit viel Trainingseifer schwören sich die Jungs heute schon auf das nächstjährige Turnier ein.

Fast 30 Volksschüler stellten sich dem Eignungstest für die kommende Sportklasse an der Sport NMS

Super Sandra! ;-) SUPERGIRL!

WOW!!!
unsere Schispringerin Sandra Zopf aus der 3a Sportklasse gerade im ORF Interview von der Berichterstattung der Skiflug WM am Kulm!
Bravo Sandra, sehr starkes Interview!!!

 

und schon wieder am Podium!----->>>
http://www.salzi.at/…/podestplaetze-fuer-sandra-zopf-beim-…/

 

16.1.2016
„wink“-Emoticon

Michelle Lahnsteiner 1.Platz Zimmergewehrschießen

Beim Salzkammergut Verbandsschießen holte Lahnsteiner Michelle in der Jugend 1 den 1. Rang und Höller Jonas den 2. Rang.
Bei der Jugend 2 machte Buchegger Sophie den 2. Rang, Vogl Florian(4a Sportklasse) den 3. Rang, Lahnsteiner Patricia(letztjährige 4b) den 4. Rang und Mühlbacher Florian den 6. Rang.
Bei den Junioren am 2. Rang Mühlbacher Jakob(ehemalige 4b).

 

Wir gratulieren!!!!

März 2016

Weihnachten im Schuhkarton

Neben großen sportlichen Erfolgen beweisen Schüler und Lehrkräfte ihre Solidarität und Engagement im sozialen Bereich wie z.B. bei der Aktion "Weihnachten im Schuhkarton".


HERZLICHEN DANK!!!


17.11.2015

Bilder vom Tag der offenen Tür 11/2015

LIONS Zeichenwettbewerb zum Thema Frieden

Tolle Zeichnungen wurden beim diesjährigen Zeichenwettbewerb des Lions Club Bad Ischl prämiert!

Die Gewinner:

Selina Pesendorfer 3b

Josef Reisenbichler 3b

Niklas Frischauf 1aS

 

Wir gratulieren!!!

 

18.11.2015

Segel Landesmeistertitel für Felix!



Das Nachwuchssegeltalent Felix Wilhelm aus der 4a Sportklasse wurde am vergangenen Wochenende(27.+28.6.2015) Landesmeister des Burgenlandes in der "Zoom 8"- Klasse.


Wir gratulieren herzlichst!

Bravo Felix!

Interkultureller Sporttag

Was ist hier los?
Ein Portugiese gemeinsam mit einem Österreicher beim freundschaftlichen Match gegen einen Slowaken und einen Syrer. Im Hintergrund wartet schon der Marokkaner auf seine Chance endlich den Lehrer zu besiegen „wink“-Emoticon

United Nations at Gym Sportmittelschule Ebensee - Gelebtes Miteinander!

Danke an die SPG Tischtennis, Pfarre Ebensee und Bildungszentrum Salzkammergut für die Durchführung dieses interkulturellen Sporttages!

Übrigens: was glaubt ihr? Wie viele Nationalitäten findet man an unserer Schule? „wink“-Emoticon
Mal sehen, vielleicht gibts sogar einen kleinen Preis für denjenigen der es weiß....

AKTUELL

Seit 2 Wochen sind Flüchtlingskinder aus dem Irak und aus Mazedonien an unserer Schule.
Ein HERZLICHES DANKESCHÖN an EUCH, liebe SCHÜLER!!(besonders der 4m, 1m und 2b Klasse)
Mit welcher Selbstverständlichkeit, mit welchem Mitgefühl und großer Menschlichkeit ihr die 4 in unserer Mitte aufgenommen habt, verdient höchste ANERKENNUNG und RESPEKT!

Ganz besonders danken Euch aber Agnesa, Sabri, Abdullah und Bari!!!

Und auch wir Lehrer sagen DANKE!

Besuch aus Prato/Italien

Am Mittwoch 20.Mai waren 3 Klassen einer Schule aus Prato bei uns zu Gast! Nach vorheriger der Besichtigung des ehemaligen KZ Mauthausen und Ebensee statteten sie unserem Ort einen Besuch ab. Begleitet von Julian Stöllinger, Lena Krupitz, Johanna und Franziska Schwarz, Sandra Nesic, Jessica Benisch, Alexandra Aichhorn und Melisa Ajdinovic aus den beiden 4.Klassen erkundeten die italienischen Freunde das Museum, die Pfarrkirche, das Zeitgeschichtemuseum sowie das Gemeindeamt. 

Die Schüler aus Prato hatten dabei Arbeitsaufträge zu erfüllen, welche von ihren Ebenseer Begleitern im Vorfeld ausgearbeitet wurden.

 

Danach traf man sich im Schulgebäude am Pestalozziplatz, wo die Dance&Moves Gruppe wieder einmal begeisterte. 

Bei einem kurzweiligen Volleyball Länderkampf zeigte die Squadra Azzurra, dass sie auch hier einiges drauf haben.

 

Ein überaus netter und spannender Vormittag nach welchem das 80-köpfige Team aus Italien wieder die Heimreise antrat.



 

PS: 

Mille grazie a Sandra Nesic, una ragazza di classe 4m, per il tua video!!!

Ottimo lavoro, Sandra!!!

 

Herzlichen Dank auch an Josef Piontek, der wieder sehr rührig war! ;-)

Let`s row the boat...

Zum Standardprogramm im sportlichen Curriculum der NMS-Ebensee gehören mittlerweile die Rudertage in Gmunden. Dies wird durch eine enge Zusammenarbeit mit dem Ruderverein Gmunden ermöglicht und stellt eine abwechslungsreiche Bereicherung des schulischen Alltages dar. (mehr Bilder siehe 3a Klasse)

Tischtennis:Rudi Daxner(3aS) ist österr. Meister im Team OÖ U15!

Tischtennis-Offensive in Ebensee bringt tolle Früchte!

Die einzigartige Kooperation von Schule, Verein und Tischtennisverband im heurigen Schuljahr brachte den SchülerInnen der VS Roith und der Sportmittelschule Ebensee das Spiel mit dem kleinen Ball näher. Der ungarische Spitzentrainer Attila Szücs (am Foto mit Rudi Daxner) stand dabei Kindern und LehrerInnen mit seinem Know how zur Seite.

Auf Initiative der SPG Ebensee und mit finanzieller Unterstützung von Union und OÖTTV konnte dieses Projekt durchgeführt werden. Die Kinder dankten mit Begeisterung und im Falle Rudi Daxners mit Gold (Team) und zweimal Bronze (Doppel u. Mixed) bei den Österreichischen Meisterschaften U 15 am vergangenen Wochenende in Niederöstereich. Damit wurde der Schüler der 3a-Sportklasse für seinen großartigen Trainingseifer belohnt.

Lehrer testen neues Inventar

Am 23. und 24.April 2015 waren die Lehrerinnen und Lehrer der Sportmittelschule Ebensee gemeinsam mit einem Architektenteam bei Frau Karin Doberer und dem Team der "Lernlandschaft.de" in Röckingen(Deutschland) zu Gast und konnten sich in einem intensiven Workshop von der Wirkung einer modernen Lern-, Raum- und Teamkultur überzeugen.

(http://lern-landschaft.de/)

Florian Bammer(3b) Judo Landesmeister 2015

Judo Landesmeisterschaften 2015 in Leonding:
wir gratulieren FLORIAN BAMMER, Schüler der 3b und Judoka des Judoteams Salzkammergut; zum Landesmeistertitel in der Klasse +73kg!!!

2 Mädels bei Union Schwimmlandesmeisterschaften

Lara Steinkogler(2aS) und Theresa Pucher(3aS) waren bei den Union Schwimmlandesmeisterschaften im Einsatz und erreichten folgende Platzierungen:

 

 

Theresa               100m Brust in ihrer Klasse 4.

                              100m Freistil in ihrer Klasse 4.

 

Lara                      100m Brust in ihrer Klasse 6.

 

Wir gratulieren!

 

Tag der offenen Tür Nov. 2014

Wir stellen vor:

Sandra Zopf aus der 2a Sportklasse

Sandra Zopf aus Reindlmühl besucht unsere Schule in Ebensee seit dem letzten Schuljahr. Sie ist begeisterte Schispringerin und in verschiedenen österreichischen Nachwuchskadern eine fixe Größe und aktuell in bestechender Form.

Wir wünschen unserem Allroundtalent Sandra für die kommende Wintersaison alles Gute und viele Erfolge!

;-)

 

 

Sandra beim Schispringen in Ruhpolding/Deutschland:

Springen in Ruhpolding/Deutschland
Springen in Ruhpolding/Deutschland

Insgesamt 3 Schispringer derzeit an der SMS Ebensee!!

Sophie Mair(Bad Ischl) aus der 4a holte sich den Gesamtsieg im Landescup!

Maxi Meirhofer(Lauffen) aus der 2a überzeugte ebenfalls und holte sich den 2.Platz. 

 

Hier gehts zum Online Bericht!

Langbathseelauf 2014:

Julian Stöllinger - Ortsmeister

Mit der beachtlichen Zeit von 14:41 war Julian Stöllinger, 4. a (S), der schnellste Ebenseer auf der 3500m langen Strecke und holte sich damit den Schüler-Ortsmeistertitel!

Bravo, Julian!!!

 

Weitere Ergebnisse ...

 

Weitere Fotos folgen in den nächsten Tagen...

Bezirksmeisterschaften Schwimmen Juni 2014

MAL-AKTION-MARKTGASSE

Um Leben, Farbe und Bewegung in unser Ortszentrum zu bringen, hat sich die 3a (S) in einem DOSTE- Projekt sehr kreativ gezeigt. Die Spielstationen warten auf euch!

 

Juli 2014

Sportliche Erfolge unserer Schüler!

Vizeweltmeisterin Lena
Vizeweltmeisterin Lena

Das Wochenende vom 17.-19.Jänner 2014 hatte es in sich:

 

Sandra Zopf und Maxi Mairhofer(beide 1aS-Klasse) wurden mit der nordischen Mannschaft Landesmeister im Schispringen(Spezialsprunglauf). Sandra gelang zudem der Einzelsieg auf der Schanze, heimste somit den Landesmeistertitel ein und wurde in der Kombination ausgezeichnete Zweite!

 

Als sensationell darf der Erfolg von Lena Brummer aus der 4a bezeichnet werden: Sie wurde bei der 6. Nostalgie-Ski Weltmeisterschaft in Leogang(Sbg) Zweite in der Damenklasse und erreichte somit den Titel einer Vizeweltmeisterin!!!

 

Wir gratulieren unseren Schülern ganz herzlich!

 

Links:

Landesmeisterschaften Nordisch

6.Nostalgie-Ski Weltmeisterschaft in Leogang

 

 

 

 

 

Judo: Florian Bammer(1b) und Kathrin Aigner(4b) jeweils 2. Plätze beim Bezirkscup!

Hier gehts zum Bericht und Siegerfoto!

 

Landesmeisterschaften Tischtennis: Gold und Bronze für Rudi Daxner aus der 1a Sportklasse!!!

Rudi Daxner Vizestaatsmeister Tischtennis U13 Team!!!

Bericht in Kürze online!

Soviel vorweg:

Rudi lieferte die Sensation schlechthin auch im Einzelbewerb, bei dem er die aktuelle Nr.1 Österreichs aus dem Bewerb geworfen hat!!!!

 

Wir gratulieren Rudi!!!

Olympic Day 2013

Florian Bammer und Rudolf Daxner waren die Vertreter unserer Schule in Linz!

BEZIRKSMEISTERSCHAFTEN SCHWIMMEN

Großartige Erfolge für die Schwimmerinnen und Schwimmer der NMS Ebensee bei den Bezirksmeisterschaften in Bad Goisern.

 

Ergebnisse 2013 :

LOIDL Simone ( 4b )                       Freistil 50 m        1.Platz

                                                        Brust  50 m         1.Platz

 

PUCHER Theresa ( 1a )                 Brust 50 m          2.Platz

 

KSOLL Marcel ( 2a)                        Brust 50 m          3. Platz

 

BACHLER Mario (4b)                        Brust 50 m            3.Platz

 

Staffel NMS 1 ( Loidl/Pucher/Vogl/ Bachler )              4.Platz ( von 17 Staffeln !!)

 

Fotos folgen in Kürze !

2. Klassen  WINTERSPORTWOCHE  2013

 

Auch heuer wählten die 2. Klassen HINTERSTODER als Destination für die Wintersportwooche- und das mit gutem Grund. Im Jutel wurden wir von einem extrem freundlichen Team willkommen geheißen und die ganze Woche bestens versorgt. Dafür möchten wir uns hier nochmals bedanken!

Auch die herrlichen, teils sehr anspruchsvollen Pisten ließen für Schifahrer keine Wünsche offen; vor allem der Tiefschnee am letzten Tag ließ so manches Schifahrerherz höher schlagen.

Doch auch für unsere Nicht-Schifahrer stellte die Wintersportwoche sicher ein highlight ihres Schullebens dar. Ob beim Langlaufen, Schneeschuhwandern, Bobfahren... oder beim Schwimmen und Chillen im Hallenbad...jede(r) fand viel Spaß und ungewöhnlich viel Bewegung...!

Die Abende wurden einerseits mit Wissenswertem, andererseits mit verschiedensten Spielen gestaltet, und insbesondere der Abschlussabend war -nicht zuletzt aufgrund der äußerst originellen und kreativen "Zimmerbeiträge"- kaum mehr zu übertreffen.

 

Unsere  nächsten 2. Klassen werden (nicht zuletzt aufgrund der sehr niedrigen Kosten) sicherlich wieder Hintgerstoder "verunsichern"...und wir wünschen ihnen schon jetzt eine ähnlich gelungene Wintersportwoche 2014.

 

(Bilder folgen!)

 

 

 

NACHBETRACHTUNG

Weihnachtsfeier am 21.12.2012

Auch heuer wieder war die Weihnachtsfeier der Neuen Mittelschule in der Pfarrkirche eine tolle Einstimmung auf das Weihnachtsfest. Dank des Engagements sehr vieler LehrerInnen und SchülerInnen gab es neben unterschiedlichsten Musikbeiträgen und Gedichten auch ein Weihnachtsspiel und einen Lichtertanz.

Herzlichen Dank an alle, die zum Gelingen beigetragen haben.

Gerda Mittendorfer, 10.Jän. 2013

Open house at SMS Ebensee

Großer Andrang beim Tag der Offenen Tür an der Sportmittelschule Ebensee!


Über 70 Schüler besuchten letzten Mittwoch gemeinsam mit ihren Eltern die Sportmittelschule Ebensee, um sich dort über das breit gestreute Angebot zu informieren.
Die Schüler konnten aktiv am Unterricht ( Mathematik, Englisch, Musik, Werken, Biologie,Physik,…) teilnehmen, während sich ihre Eltern am INFO-Stand  wichtige Informationen holten.
Bei einer kleinen Leistungsschau  im Turnsaal überzeugten sich die Besucher vom hohen Niveau der Tanz- und Jongliergruppe. Selbstverständlich konnte in Anschluss daran jeder sein eigenes Talent versuchen und sogar an einem Schnuppertraining für die Aufnahmeprüfung an der SMS Ebensee teilnehmen.
Die Frist für die Aufnahme an die SMS Ebensee läuft noch bis 8.März 2013 (Formular befindet sich auf der Homepage: www.sportmittelschuleebensee.net/formulare ).

 

Wolfgang Loidl-Kendler Nov. 28, 2012

Rudi Daxner aus der 1a Sportklasse gewinnt Tischtennis Superliga Turnier in Wien!!!

Ganz außergewöhnliche Leistung von Rudi Daxner aus der 1a Sportklasse: erstmals in Gruppe 7 am Start, sicherte er sich mit phantastischer Leistung den Turniersieg in dieser Gruppe!!!

 

Wir gratulieren!

siehe http://vereint.sportunion.at/start.php?contentID=108045

Hands on TECHNOLOGY: FLL

Unterrichtsfach "Technik" in der 3.a Klasse:

Erlernen der Grundbegriffe der Programmierung mit LEGO Mindstorms


Der NXT des Spielwarenherstellers LEGO ist ein Steuerungscomputer der Produktserie Mindstorms. Er verfügt über vier Sensoren, drei Motoren, sowie eine USB- und eine Bluetooth-Schnittstelle. Der Computer kann über eine spezielle Programmiersprache am PC programmiert werden.

Wir möchten uns bei der "österr. Industriellenvereinigung" für das aktuelle Sponsoring in unserem Technikbereich bedanken!

Ohne Worte...

  TECHNIK - further news :

In unserem Projekt "Hebevorrichtung" entwickelten wir nach  theoretischen Grundlagen (Physik und Mathematik) über das Skizzieren und das Konstruieren (GZ) schließlich ein  funktionstüchtige Kran-Modell (WTE)  Dabei stellten neben handwerklichem Geschick natürlich auch Materialsbedarf, materialsgerechte Verarbeitung, Kalkulation etc. weitere Herausforderungen dar.

Schließlich erreichte aber jeder der 3a Techniker das Projektziel!

 

Prato - Ebensee

 

Die Partnerschaft lebt

 

Die Neue Mittelschule Ebensee sandte diesmal 13 Jugendliche mit 2 Lehrkräften in die Partnerstadt Prato. Ergriffen lauschten die SchülerInnen den Worten Camilla Brunellis im Widerstandsmuseum von Figline. Ungewöhnlich dann die Einladung der Scuola „Lippi“ zum Pizzaessen. Da wurden erste Kontakte zu den Gleichaltrigen geknüpft. Die Italiener werden schon bald in Ebensee erwartet.

Weitere Höhepunkte der Stippvisite in der Toskana waren der Besuch von Florenz und des malerischen Städtchens San Gimignano. Vor der Chiesa Santa Maria Novella gab es sogar ein Fußballländermatch, das einen klaren Sieg der Squadra Austria erbrachte.

 

Luftgewehr Landesmeisterschaften ASKÖ

7 Jugendliche der ASKÖ Ebensee, darunter 2 Schüler unserer Schule, haben äußerst erfolgreich an den diesjährigen Landesmeisterschaften teilgenommen.

Maxi Neuhuber aus der 2a und Jakob Mühlbacher aus der 3b erreichten dabei in der Mannschaft der Jugend 1 unter großem Jubel den Landesmeistertitel.

Maxi wurde in der Klasse Jugend 1 männlich  zudem Vizelandesmeister, vor Jakob Mühlbacher, der den 3. Platz belegte.

 

 

Die Platzierungen aller weiteren Ebenseer Schützen belegen den Erfolg, der nicht zuletzt ein Ergebnis des fleißigen Trainingsbesuches ist.

Wir gratulieren!!

 



Jugend 1 weiblich: Rang Name Verein Ser.1 Ser.2 Erg. 1. Lidauer Valerie ASKÖ Ebensee 86 82 168 Jugend 1 männlich: 2. Neuhuber Max ASKÖ Ebensee 91 85 176 3. Mühlbacher Jakob ASKÖ Ebensee 87 76 163 6. Mühlbacher Florian ASKÖ Ebensee 66 78 144 Jugend 2 männlich: 3. Schulz Stefan ASKÖ Ebensee 74 77 151 Jungschützen weiblich: Rang Name Verein Ser.1 Ser.2 Ser.3 Ser.4 Erg. 1. Soder Bettina ASKÖ Ebensee 83 87 83 81 334 Jungschützen männlich: 1. Hitzenberger Mike ASKÖ Ebensee 84 79 85 88 336 Luftgewehr Mannschaft Jugend 1: Ringe 1. ASKÖ Ebensee 507 Neuhuber Max 176 Lidauer Valerie 168 Mühlbacher Jakob 163

Leichtathletik Ortsmeisterschaft 2011

!!! FRANZI HEISSL 4-facher ORTSMEISTER !!!

Stefan Pesendorfer, Franzi Heissl, Angelo Pomayr
Stefan Pesendorfer, Franzi Heissl, Angelo Pomayr

Rekordteilnehmerzahl - sonniges Herbstwetter - gut gelaunte Zuschauer

Leichtathletik Ortsmeisterschaft 2011
600m Lauf


Bei sonnigem Herbstwetter verbrachten mehr als 200 Schülerinnen und Schüler einen gemeinsamen, spannenden Sportnachmittag auf der Union Leichtathletikanlage. Die Kinder und Jugendlichen waren mit Feuereifer bei der Sache, wie man an den zahlreichen, hervorragenden Leistungen sehen konnte.
Die Schüler und Schülerinnen der HS/NMS Ebensee waren nicht nur zahlenmäßig stark vertreten, sondern verstanden es auch, sich ganz im Spitzenfeld zu platzieren: Herausragend sicherlich dabei die Leistung des Allroundsportlers Franzi Heissl aus der 4b, der gleich in allen Disziplinen bei denen er an den Start ging, jeweils überlegen den Sieg holte.
Das Organisationsteam um Elisabeth Schmied, unterstützt von vielen freiwilligen Helfern und Lehrern der Ebenseer Schulen, sorgte für ein perfektes Umfeld. Die Bestplazierten bekamen Laufrucksäcke, Medaillen und Urkunden. Ein herzliches Dankeschön ergeht an alle Sponsoren: Schutzengelapotheke, ARGE Berglauf (Laufclub Ebensee, ASKÖ Ebensee, Union Ebensee) und Marktgemeinde Ebensee.
LA-Ergebnisse NMS Ebensee
OM LA Ergebnis NMS 2011.pdf
Adobe Acrobat Dokument 33.4 KB
LA Ortsmeisterschaft Gesamtergebnis
OM LA Ergebnislisten 2011.pdf
Adobe Acrobat Dokument 130.8 KB

Tennis: Ortsmeisterin kommt aus der 4b Klasse!

v.l.: GV M. Derfler,Damen Ortsmeisterin Katharina Reisenbichler, Herren Ortsmeister Hannes Königsmaier(ex HS 2 Schüler), R. Dorfner
v.l.: GV M. Derfler,Damen Ortsmeisterin Katharina Reisenbichler, Herren Ortsmeister Hannes Königsmaier(ex HS 2 Schüler), R. Dorfner

Jüngste Ebenseer Ortsmeisterin aller Zeiten -  

 

and the winner is:

 

Katharina Reisenbichler!!!

 

Wir gratulieren zu dieser tollen Leistung!

 

 

Smash it, Kathi!

Kalender
Atomuhr
Counter

Praktische Infos zu Berufsorientierung gibt's hier

Wir kooperieren mit